REIKI

Reiki wurde im 19. Jahrhundert von dem japanischen Gelehrten Dr. Usui wiederentdeckt. Er brachte eine uralte Behandlungsform zurück in die Welt, in welcher universelle Lebensenergie mittels der Hände von einem Behandler auf einen Klienten übertragen wird und lehrte, wie man diesen Übertragungsvorgang erlernen kann (siehe auch unter Seminare ‚Reiki‘). Er nannte diese Heilweise ‚Reiki‚.

Unter dem Begriff Reiki versteht man die universelle Lebensenergie, jene Energie, die in jedem Menschen, jedem Tier und jeder Pflanze schwingt. Jede Krankheit ist gemäß der Reiki-Theorie auf eine Störung im Fluss oder auf einen Mangel an universeller Lebensenergie zurückzuführen.

Bei einer Reiki-Behandlung wird vom Behandler diese Energie auf den Klienten übertragen und der Energiefluss harmonisiert. Dabei ist der Behandler ausschließlich Kanal für die Reiki-Energie, die er über seine Hände an den Klienten weitergibt. Die Wirkung beim Klienten hängt davon ab, wie viel Energie er aufnehmen und verarbeiten kann.

Die Reikimethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Reikimethode als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist sie nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt. 

REIKI LERNEN

Im Reiki finden wir einen alten Weg der spirituellen Selbstentfaltung und Heilung. Mit Reiki steht uns ein Weg offen, die eigentliche Lebenskraft, die wir überall im Universum finden, zu kanalisieren und auf uns oder andere Lebewesen zu übertragen. Somit ist eine tiefe Heilung auf allen Ebenen möglich. Reiki wird heute in 7 Graden gelehrt, wobei die Kraft diese Energie zu empfangen in Einstimmungen an jeden Menschen weitergegeben werden kann.

Reiki-Grade

1. Grad

In 4 Einstimmungen werden die Kanäle für die kosmische Lebensenergie geöffnet. Dadurch erfahren Sie eine tiefgehende Heilung auf vielen Ebenen und können nun die Reiki-Kraft für sich und andere Menschen nutzen. Als Einzel- oder als Gruppeneinweihung möglich!

Gebühr: € 185,-

2. Grad

Dieser Grad verstärkt durch 3 weitere Einstimmungen Ihre Energie und Kraft. Sie lernen die 3 traditionellen Symbole kennen und können damit die Wirksamkeit der Reiki-Behandlung noch steigern. Als Einzel- oder als Gruppeneinweihung möglich!

Gebühr: € 295,-

weitere Grade

3a – der Meistergrad

Über eine weitere Einweihung bekommen Sie Zugang zum Meistersymbol. Dieser Grad unterstützt vor allem die spirituelle Weiterentwicklung und ist Voraussetzung für den 3b-Grad.

3b – der Lehrergrad

Hier werden die nötigen Techniken vermittelt die Sie brauchen, um andere Menschen in Reiki einzuweihen. Weitere Themen: Seminargestaltung, Problemlösungen, Hospitationen in meinen Seminaren.

4 . – 7. Grad – weitere Einweihungen bis zum Großmeister (6. Grad) und 7. Grad. Nähere Informationen auf Wunsch im persönlichen Gespräch.